Coach Training CTI Home

Intermediate-Kursserie

Sind die Absolventen des Co-active® Coaching Fundamentals-kURSES einmal überzeugt von der Vision und Wirkung des Coachings, können sie meist nicht genug davon bekommen. Unsere Kurse für Fortgeschrittene sind Intensivkurse mit dem Fokus auf aktivem, erfahrungsorientiertem Lernen, das die Qualität Ihres Coachings umgehend verbessern wird, unabhängig davon, mit wem und wann Sie ES durchführen.

Wie man die Lernplattform nutzt

In der linken Spalte finden Sie einen Link zu jedem Kurs der Intermediate-Kursserie. Nutzen Sie die Links zur Navigation durch Inhalte und Ressourcen jedes Kurses. Für jeden Kurs gibt es Anweisungen darüber, was zu tun ist und einen eigenen Abschnitt Ressourcen mit einer Reihe von Materialien, Themen und Unternehmerischen Grundlagen.
Um zu beginnen, klicken Sie bitte auf Fulfillment.

Die Kurse der Kursserie

Die im Folgenden vorgestellten Intermediate-Kurse laufen jeweils über drei volle Tage und müssen in der aufgeführten Reihenfolge absolviert werden.

Fulfillment
Fulfillment -Coaching, das heißt Coaching mit Ausrichtung auf die Erfüllung des Klienten, bedeutet, die Klienten dazu zu bringen, sich von selbst auferlegten Regeln und Beschränkungen zu lösen. Dies soll sie dazu bewegen, ihr Leben so zu gestalten, dass das, was sie wirklich antreibt, darin im Mittelpunkt steht.

Im Fulfillment-Kurs lernt man:

    » durch Nutzung von Bildersprache und von „Inneren Reisen“ zur Selbsterkundung den Klienten dabei zu helfen, eine Vision ihrer selbst gestalteten Zukunft zu erhalten.
    » die Klienten dabei zu unterstützen, ihre einzigartigen Werte zu erkennen und ihre Zufriedenheit daran zu messen, wie sehr sie im Einklang mit diesen Werten leben.
    » selbstbeschränkende Einflüsse zu identifizieren.
    » eine Beziehung zu einem neuen Klienten aufzubauen.
    » eine erste Kennenlernsitzung und Auftragsklärung durchzuführen.

Balance
In unserem Leben befinden wir uns konstant in Bewegung. Dabei vergessen wir leicht, dass wir frei über unser Handeln entscheiden können. Statt ziellos umher zu hetzen und hektisch zu versuchen, so viel wie möglich abzudecken, soll Ihren Klienten durch das Balance-Coaching dabei geholfen werden, starke Entscheidungen für ihr Leben zu fällen und nur die Erfahrungen zu machen, die sie für die Wichtigsten halten.

In diesem Kurs werden Sie lernen:

    » Ihre Klienten dazu anzuleiten, jede Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.
    » die Klienten dahingehend zu coachen, dass diese ihre Entscheidungen fällen, indem sie eine von verschiedenen in Erwägung gezogenen Perspektiven auswählen.
    » Ihre Klienten einen lebendigen Aktionsplan erstellen zu lassen, der daraus entsteht, dass sie sich für eine selbst gewählte Perspektive entscheiden.
    » Ihre Klienten an den „Ort der Verbindlichkeit“ zu führen.
    » Strukturen zur Mobilisierung Ihrer Klienten zu nutzen.

Process
Beim Process-Coaching geht es darum, die Klienten kontinuierlich im Fluss ihres Lebens zu begleiten. Wenn auch unbequem, so sind Unordnung, Chaos, Verwirrung und Stagnation des Klienten doch Teil seines Fortschritts. Indem die Klienten sowohl in ihren unsichersten als auch in ihren freudigsten Momenten Begleitung erfahren, wird ihnen ein Gefühl des Erkannt-Werdens ermöglicht. Durch diesen Spiegel betrachtet, können sie sich selbst vollständiger erfassen.

In diesem Kurs wird vermittelt:

    » wie man mit seinen Klienten emotional aufgeladene Themen bearbeitet.
    » wie man seine eigene Fähigkeit, in herausfordernden Situationen präsent zu bleiben, entwickelt.
    » wie man Process-Coaching-Techniken verwendet, um den Klienten zu ermöglichen, den Augenblick emotional zu erfahren, statt nur über die Erfahrung zu sprechen.
    » wie man die drei Prinzipien des Co-Active® Coachings integriert.

Synergy
Beim Co-Active® Coaching geht es nicht darum, Techniken aus einem starren Regelwerk anzuwenden. Stattdessen generiert der Co-Active Coach das, was in jedem Moment am meisten benötigt wird. Synergy ist darauf ausgerichtet, das Co-Active Coaching-Modell mit Leben zu füllen und in Körperlichkeit zu übertragen. Durch diesen Kurs wird Ihr Coaching auf eine höhere Ebene der Wirksamkeit und Professionalität angehoben.

Nach Abschluss des Kurses werden Sie:

    » über einen größeren Spielraum beim Einsatz Ihrer Stimme und Ihres Körpers verfügen und somit die Wirkung Ihres Coachings erhöhen.
    » den Augenblick kreativ gestalten, statt vorgefertigte Regeln anwenden.
    » die Kraft von Geschichten in Ihrem Coaching einsetzen.
    » Ihre eigene Kreativität und individuelles Können mit den Eckpfeilern, Kontexten und Techniken des Co-Active Coaching-Modells verknüpfen können.

Coaching-Stunden in der Intermediate-Kursserie

Nach Abschluss der gesamten Kursserie werden Sie 104 Trainingsstunden als Professional Co-active Coach absolviert haben. Viele Teilnehmer dokumentieren diese Zeit als Teil ihrer beruflichen Weiterbildung. In einigen Fällen wurden Teilnehmern diese Stunden im Zuge einer laufenden Ausbildung oder beruflichen Weiterbildung teilweise angerechnet. CTI wurde durch die International Coach Federation (ICF) als Akkreditierte Coach-Trainingsorganisation (Accredited Coach Training Organization) zugelassen.